Kulturfahrt: Landesausstellung in Kloster Ettal und Schlossanlage Linderhof


Es ist gerade diese Landschaft, die das Bild von Bayern prägt. Sie ist Millionen Jahre alt und vor allem menschengemacht. Sie wird zum Motiv der Maler und der Muse der Dichter, zum Rückzugs- und Sehnsuchtsort für den Märchenkönig Ludwig II. „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ führt anhand von Panoramen und Inszenierungen mitten in dieses Bild, geleitet die Besucher über Berge, durch Wälder und an Flüssen entlang. Im November 1918 wird der Freistaat Bayern ausgerufen und meint frei von Monarchie. Das ist vielen Bayern gar nicht so recht. Nach dem 2. Weltkrieg steht der Begriff für ein oftmals widerspenstiges Land, das selbständig agiert oder den Anschein erweckt. Dieser Freistaat wird der Schlussstein für den Mythos Bayern, zusammengesetzt aus grandioser Alpenkulisse, theatralischer Fiktion und wirtschaftlichem Erfolg, eingekleidet in Dirndl und Lederhose.
Nach der Landesausstellung erleben Sie die eigens restaurierten Richard-Wagner-Kulissen König Ludwigs II auf einer Führung durch die idyllische Gartenarchitektur und Parklandschaft Carl von Effners in Linderhof. Auch Kennern Ludwigs II eröffnen sich bei der Hundinghütte und Gurnemazklause neue Eindrücke und Ausblicke in die Bergwelt des Graswangtals. Natur, Musik und Mythos verschmelzen zu vollkommender Einheit.
Im Kurspreis enthalten: Eintritt, Butterbreze, Kaffee/Tee und Kuchen und ein Getränk.



1 Tag, 05.06.2018
Dienstag, 07:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Georg Reichlmayr
D18S5061
25
40
Kurspreis:
79,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Georg Reichlmayr

Eingang Lenbachhaus, Luisenstr. 33
D18S1219 14.03.18
Mi
Treffpunkt: Eingang Lenbachhaus, Luisenstr. 33
D18S1220 21.04.18
Sa
Treffpunkt: U-Bahn Haltestelle "Garching-Forschungszentrum"
D18S1221 26.04.18
Do
Treffpunkt: Foyer des Bayerischen Nationalmuseums, Prinzregentenstr. 3
D18S12215 09.05.18
Mi
Karlsplatz/Stachus unter dem Karlstor
D18S1223 15.07.18
So

Unsere Geschäftsstellen