Kostenloser Live Stream Vortrag: Wie sollen wir handeln? Eine Einführung in Ethik einer Krisenzeit


Der Umgang mit der Verbreitung des Corona-Virus lässt sich mit gewohnten Maßstäben kaum noch bewerten. Anerkannte Prinzipien, mit denen wir in den verschiedenen Bereichen des Alltags problemlos ethische Fragestellungen beantworten können, helfen kaum noch weiter. Gibt es hinter diesen vertrauten Prinzipien noch allgemeinere Maßstäbe, die unser Handeln bewerten können? Der Vortrag erörtert verschiedene Antworten auf die Frage, was eine richtige Handlung ausmacht.
Dr. Matthias Hoesch lehrt Praktische Philosophie an der Universität Münster. Am Exzellenzcluster "Religion und Politik" in Münster leitet er ein Forschungsprojekt zur Migrationsethik.

Diese Veranstaltung wird auf einer Online-Plattform live gestreamt. Die Übertragung können Sie bequem von zu Hause aus auf Ihrem PC bzw. Tablet verfolgen und sich auch interaktiv daran beteiligen. Über den Chat können jederzeit Fragen an den Referenten gestellt werden.

Link zur Teilnahme am LiveStream: https://zoom.us/j/164046554
... oder gerne auch ganz unkompliziert in You Tube - Live: https://vhs.link/vhsdaheim

Empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig).
Veranstalter: Volkshochschule Straubing gGmbH



1 Abend, 28.03.2020
Samstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Matthias Hoesch
D20S1707
vhs.Daheim
1
20
Belegung:

Unsere Geschäftsstellen