"Heilige Nacht" - Die Münchner Weihnacht mit Georg Reichlmayr


Woher kommen Adventskranz und Fatschenkindl? Wann begann die Tradition der Christkindlmärkte? Manche, uns heute so vertraute Tradition, entstand tatsächlich erst im 19. Jahrhundert. So wurde vor 200 Jahren der erste Christbaum in München erleuchtet. Diese vorweihnachtliche Führung über den Münchner Christkindlmarkt macht Sie mit vielen Traditionen und Handwerkskünsten der Münchner im Advent und den sich wandelnden Vorstellungen der „Heiligen Nacht“ vertraut. Und wie ist Ludwig Thomas gleichnamiges Werk zu deuten? Ein stimmungsvoller Rundgang für die „staade Zeit“!


1 Nachmittag, 12.12.2020
Samstag, 13:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
Georg Reichlmayr
D20W1227
Treffpunkt: Fischbrunnen/Marienplatz
18
20
Kurspreis:
16,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Georg Reichlmayr

Mi 28.10.20
13:00 –15:00 Uhr
Kulturzentrum Gasteig, vor dem Eingang zur Philharmonie
Do 28.01.21
13:00 –14:00 Uhr
Eingang Lenbachhaus, Luisenstr. 33
Do 11.02.21
16:30 –17:30 Uhr
Eingang Lenbachhaus, Luisenstr. 33
So 21.02.21
14:00 –16:00 Uhr
Karlsplatz/Stachus unter dem Karlstor