Vortrag: Liquidität aus der eigenen Immobilie schaffen

Donnerstag

Verkauf, Teilverkauf, Rückmietkauf, Verrentung, Beleihung – was ist für wen sinnvoll?


Die Überlegung aus der eigenen Immobilie Liquidität zu schaffen haben einige. Manche benötigen diese Liquidität um v.a. im Alter den eigenen Lebensunterhalt zu finanzieren. Die Erhaltung der Immobilie kostet ebenfalls Geld, dennoch möchte mancher bis ins hohe Alter darin wohnen bleiben. Anderen wiederum wird die eigene Immobilie zu groß, Nebenkosten, Reinigung, etc. werden zu aufwendig. Und wer eine vermietete Immobilie hat, dem wird vielleicht der Aufwand hierfür zu beschwerlich. Es gibt also viele Gründe eine Immobilie zu „versilbern“. 


Genauso viele Anbieter gibt es am Markt mit den unterschiedlichsten Angeboten von Verkauf, Teilverkauf, Verrentung, etc.. Im Vortrag wollen wir beleuchten, welche Strategie für wen die richtige ist, um Liquidität aus einer Immobilie zu schaffen. Emotionen sind wichtig, aber auch oft ein Hemmnis, um analytisch und strategisch vorzugehen. 


Wir helfen bei der Einordnung. Marktanalyse, Bestandsaufnahme und realistische Preisbewertungen sind dabei unverzichtbar. Der Referent ist Dipl.-Ökonom, Bankkaufmann und Sachverständiger für die RuhestandsPlanung und verfügt im Rahmen der Mandantenbetreuung über mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich des Immobilienmanagements.



1 Abend, 22.02.2024
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 22.02.2024 19:00 - 20:30 Uhr vhs-Zentralgebäude, Dr.-Engert-Str. 5, 85221 Dachau, EG Raum 04, Erdgeschoss
Gernot Arendt
24F1605
Kurspreis:
10,00
(nicht rabattierbar)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Gernot Arendt

    1. Rechtzeitig selbstbestimmt vorsorgen – die 5 Vs24F1606

      Dienstag
      04.06.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      Dachau
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Sichere Anlagestrategien in unsicheren Zeiten24F1607

      Dienstag
      18.06.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      Dachau
      Plätze frei
      (Plätze frei)