So isst Japan I

Mittwoch

Die Küche der Japaner ist ganz anders als die der anderen Völker Asiens und hat noch viel mehr als köstliches Sushi zu bieten. Ihre Gerichte sind nicht besonders raffiniert gewürzt oder sehr üppig, nein, diese Küche legt größtes Gewicht auf Qualität und Frische der Hauptzutaten und erzieht den Gaumen diese in möglichst natürlicher Form zu schätzen.


Was ist jetzt das Besondere an dieser Küche? Die geschmackvolle Darbietung, die Sorgfalt, mit der kleine Mengen kunstvoll arrangiert werden? Es gehört all dies dazu und nicht zuletzt die Einstellung die der Japaner dazu hat. Er sieht sie nicht nur als Energielieferanten für den Köper sondern auch für die Seele. Deshalb widmet er der richtigen Schale oder Platte, auf der das Gericht angerichtet wird ebensoviele Aufmerksamkeit wie der sorgfältigen Zubereitung der Speisen selbst. Dazu legt der Japaner größten Wert auf die Umgebung die ihm eine friedvolle Atmosphäre beim Essen gewährt. Freuen Sie sich auf diesen Abend!


Bereiten Sie zu und verkosten mit Sake das Nationalgericht Yakitori-Spieße / Hühnerfleisch-Süsskartoffel-Spiesschen mit selbstgemachter Teriyaki Sauce, Sakana no gingami yaki / in Folie geb. Meerestiere und Pilze mit Sake und Gingko-Nüssen auch Silbermandeln genannt, sie sind extrem fettarm und sind die Kerne der pflaumenähnlichen Frucht des asiatischen Gingkobaumes. Dazu gibt es Tendon / Sauce mit mit shoyu ,dashi und mit mirin flambiert, Weiter probieren Sie Goma Yaki / Gebratenes Huhn mit gerösteten Sesamkernen, shoyu und Kirschtomaten, Miso shiru / Suppe mit roter Bohnenpaste, dashi-Brühe und Tofu, Chirashi-zushi / Reissalat mit raffiniertem Dressing, Gemüsen und Takuan/eingelegtem Rettich, Fukusa zushi / gefülltes zartes Omelett mit Sesamöl, Zaru soba / sogenannte Kalte Nudeln: Buchweizennudeln mit Seetang, mirin und Frühlingszwiebeln.



Bitte mitbringen: Geschirrtuch, gutes Messer und kleine Aufbewahrungsdosen.

Die Lebensmittelkosten (28,00 EUR) sind im Kurspreis enthalten.

1 Abend, 17.04.2024
Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Mi 17.04.2024 18:00 - 21:00 Uhr vhs-Zentralgebäude, Dr.-Engert-Str. 5, 85221 Dachau, EG Raum 11 Küche, Erdgeschoss
vhs-Zentralgebäude, Dr.-Engert-Str. 5, 85221 Dachau, EG Raum 10, Erdgeschoss
Marlene Oberhofer
24F4211
Kurspreis: 48,00 € (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen

Belegung: 
keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
  1. Weitere Veranstaltungen von Marlene Oberhofer

    1. Grillen ist eine Lust, die uns angeboren ist24F4212

      Samstag
      04.05.24 (1-mal) 10:00 - 13:00 Uhr
      Dachau
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Thai-Curries I - wieder neue Rezepte mit Suchtcharakter, für jeden Tag und ruck-zuck fertig!24F4213

      Mittwoch
      15.05.24 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      Dachau
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    3. Köstliche indische Küche I – fast Medizin, die sagenhaft schmeckt!24F4214

      Mittwoch
      05.06.24 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      Dachau
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    4. Kulinarische Urlaubserinnerungen aus Marokko und Tunesien24F4215

      Mittwoch
      12.06.24 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      Dachau
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    5. Das Geschmacksabenteuer - Insekten essen - wer traut sich?24F4209

      Mittwoch
      22.06.24 (1-mal) 10:00 - 13:00 Uhr
      Dachau
      noch 2 Plätze frei
      (noch 2 Plätze frei)
    6. Malaysia und seine Curries I24F4216

      Mittwoch
      10.07.24 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      Dachau
      Plätze frei
      (Plätze frei)