Vortrag: Cyberrisiken für Unternehmer, Ärzte, Therapeuten, Freiberufler neu

Prävention, Schadensregulierung, Absicherung
Ein Hacker-Angriff, ein Verlust von sensiblen Daten durch Datenklau oder auch nur ein einziger Klick auf eine infizierte E-Mail wodurch sich Trojaner oder Viren in Ihrem System ausbreiten – durch einen Cyber-Zwischenfall können Schadenersatzansprüche mit hohen sechsstelligen Beträgen entstehen. Oder Cyber-Erpresser fordern hohe Summen für die System- und Datenfreigabe. Gerade das Home-Office birgt große Gefahren. Ist Ihr Computersystem lahmgelegt, können Sie nicht mehr arbeiten, Ihr laufender Betrieb ist quasi stillgelegt. Dadurch entstehen hohe Kosten zudem auch für die Wiederherstellung von System & Daten, die Abwehr & Befriedigung von Ansprüchen Dritter, Pflichtkommunikation (DSGVO), PR-Maßnahmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Vorsorge treffen können, aber auch was im Schadensfall zu tun ist - und keinesfalls getan werden darf sowie welche Absicherungskonzepte es gibt.



1 Abend, 31.05.2022
Dienstag, 19:00 - 20:40 Uhr, 10 Min. Pause
1 Termin(e)
Gernot Arendt
D22S1437
vhs-Zentralgebäude, Dr. Engert Str 5, 85221 Dachau, DG Raum 08, Dachgeschoss
Kurspreis:
10,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Dachau GmbH

Tel.: +49 8131 3378640
Fax: +49 8131 3378659
info@vhs-dachau.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag und Dienstag:
08.30 - 12.30 Uhr

Mittwoch und Donnerstag:
14.30 - 18.30 Uhr


Zusätzliche telefonische Erreichbarkeit:
Mittwoch und Donnerstag
09.00 – 12.30 Uhr