Vortrag: Anlagestrategien – was sich durch Corona verändert hat. Vermögensaufbau & -erhalt mit Sachwerten im Niedrigzinsumfeld (ausgefallen)


Durch die Corona-Pandemie sind die weltweite Staatschulden nochmals enorm angewachsen, für milliardenschwere Hilfsprogramme wurde erneut massiv Geld gedruckt. Geld, für das Anleger keinen Zins mehr bekommen, sogar z. T.
Strafzinsen bei ihrer Bank bezahlen müssen. Mit Sparen in Geldwerten vernichtet man also nach Gebühren, Steuern und Inflation sukzessive sein Vermögen. Zudem steigen die Risiken. Ein fundamentales Umdenken ist notwendig, hin
zu einer Investition in Sachwerte. Wir zeigen, welche Sachwertanlagen sich in der Pandemie als krisenfest erwiesen haben, welche Investmentstrategien zukunftsweisend sind und wie -wissenschaftlich erwiesen -eine breite Streuung
auf verschiedene nachhaltige Anlageklassen, zu einer höheren Renditeerwartung bei geringerem Risiko führt. Zudem erläutern wir Im PRODUKTNEUTRALEN und OBJEKTIVEN Vortrag moderne systematische Risikoschutzsysteme zur
Sicherheit der Investition.



D22S1436
Kurspreis:
10,00

Weitere Veranstaltungen von Gernot Arendt

 neu 
Prävention, Schadensregulierung, Absicherung
D22S1437
Di 31.05.22
19:00– 20:40 Uhr
Dachau

Volkshochschule Dachau GmbH

Tel.: +49 8131 3378640
Fax: +49 8131 3378659
info@vhs-dachau.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag und Dienstag:
08.30 - 12.30 Uhr

Mittwoch und Donnerstag:
14.30 - 18.30 Uhr


Zusätzliche telefonische Erreichbarkeit:
Mittwoch und Donnerstag
09.00 – 12.30 Uhr