Programmieren mit Python


In der Industrie ist Python nicht mehr wegzudenken. Unternehmen suchen immer mehr, nach fähigen und breit aufgestellten Mitarbeitern.
Hierbei gilt es, sich von der Masse abzuheben und einen Schritt in die Zukunft zu machen. Ein gern gesehenes Werkzeug hierfür ist Python.
Mittels dieser sehr verbreiteten Programmiersprache haben Arbeitnehmer die Möglichkeit in verschiedenen Bereichen der neuen
Industrien ein- und aufzusteigen. Begehrte Themen im Zusammenhang mit Python sind Daten Analyse und Auswertung, Künstliche Intelligenzen, maschinelles Lernen, Bioinformatik, und vieles mehr.
Begünstigt wird dieser Umstand durch das spielerische Lernen und den intuitiven Umgang.
Innerhalb dieser Kurse lernen Teilnehmer die grundlegenden Konzepte der Programmiersprache kennen. Anschließend werden diese durch
praxisrelevante Beispiele vertieft. Zum Ende des Kurses sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein einfache Python-Programme zu schreiben
und sich selbstständig weiterzubilden.


1 Tag, 12.12.2021
Sonntag, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Alexander Michael Westphal
D21W3308
Brunngartenstr. 5a, 1. Stock, Brunngartenstr. 5a, 85221 Dachau, Raum 2
4
8
Kurspreis:
85,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden