Langzeitfotografie mit Filter und/oder ohne Objektiv


Dieser Fotokurs beschäftigt sich mit zwei kreativen Bereichen der Fotografie. Zum einen die extreme Langzeitbelichtung bei Tag mit der nachträglichen Umwandlung in ein S/W Bild. Dadurch entstehen Bildern die fast gespenstisch oder geisterhaft wirken und an die Frühzeit der Fotografie erinnern. Zum zweiten die Fotografie ohne Objektiv, mit einer Lochkamera. Für beide Varianten benötigen Sie keine speziellen Filter oder teure zusätzliche Fotoausrüstung. Die „Spezialfilter“ werden vom Referenten gestellt und können für dieses Experiment für ca.2,5 Euro erworben werden. Die Lochkamera bauen wir uns selber aus einem Gehäusedeckel Ihrer Kamera oder provisorisch aus Aluminiumfolie. Den Gehäusedeckel können Sie anschließend weiter verwenden. Die aufgenommenen Bilder mit ihrem „neuen Objektiv“ werden auf Ihre Art scharf und farbig, mit einem künstlerischen  Touch an Unschärfe. Im Anschluss an die Vorarbeiten  werden wir gemeinsam auf eine kleine Fototour in Dachau gehen und die ersten Motive einfangen. Zurück in der VHS schauen wir uns die Bilder gemeinsam an. Für die „Lochkamera“ muss ihre Kamera über die Möglichkeit verfügen Objektive zu wechseln. Besonders geeignet sind digitale Spiegelreflex oder spiegellose Kameras. Kompakt oder Bridgekameras sind nicht geeignet.  Haben Sie bereits einen zweiten Deckel bringen Sie doch bitte diesen mit. Haben Sie vorab Fragen? Dann schreiben Sie mir doch eine email an klaus.massanetz@gmx.net. Mitzubringen: Kamera, Stativ, evtl. passender Gehäusedeckel, evtl. Sonnenblende zu Ihrer Kamera


1 Tag, 06.04.2019
Samstag, 11:00 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Klaus Massanetz
D19S5306
Brunngartenstr. 5a, 2. Stock, Brunngartenstr. 5a, 85221 Dachau, Raum 5
5
8
Kurspreis:
45,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Klaus Massanetz

Dachau
D18W5301 21.01.19
Mo
Dachau
D19S5307 24.05.19
Fr
Dachau
D19S5301 26.07.19
Fr, Sa

Unsere Geschäftsstellen