DaF/DaZ - BY 125 - Orientierungskurs - am Abend

Integrationskurs - Teil 7

Der Orientierungskurs ist integraler Bestandteil der Integrationskurse und Voraussetzung zur Teilnahme an der Abschlussprüfung "Deutsch Test für Zuwanderer".

Nach dem letzten Kurstag wird eine standardisierte schriftliche Prüfung des BAMF absolviert, die zum erfolgreichen Bestehen des Integrationskurses notwendig ist. Diese Prüfung „Leben in Deutschland“ entspricht dem gültigen Einbürgerungstest und wird auch für die Einbürgerung anerkannt, sofern 17 der 33 Fragen korrekt beantwortet wurden. Weitere Hinweise zu beiden Prüfungen finden Sie auf der Internetseite www.bamf.de unter der Rubrik Einbürgerungstest!

Der Prüfungstermin ist voraussichtlich Freitag, 05. April 2019  (8:30 bis 9:45 Uhr). Der Anmeldeschluss zur Prüfung ist Donnerstag, 21. Februar 2019.

Bitte unbedingt beachten: Sie müssen am ersten Kurstermin anwesend sein!Sonst entstehen Ihnen eventuell Kosten!

style="font-family: "Tahoma","sans-serif";mso-fareast-font-family:"Times New Roman";color:red; mso-fareast-language:DE">Falls Sie einen Berechtigungsschein des Bundesamtes, Landratsamtes oder des Jobcenters erhalten haben, der die Kurskosten reduziert,  müssen Sie diesen unbedingt vor Ihrem Termin der vhs Dachau vorlegen! Einen Einstufungstesttermin erhalten Sie erst nach Vorlage dieses Berechtigungsschein. Dies gilt natürlich nicht für Selbstzahler/innen.

Integrationskursteilnehmer mit der Förderung durch das Bundesamt müssen auch den Einstufungstest vor dem Starttermin absolviert haben und komplett angemeldet sein, d.h. auch die Kursgebühren gezahlt haben.

Bitte unbedingt beachten: Sie müssen am ersten Kurstermin anwesend sein!

Sonst entstehen Ihnen eventuell Kosten!

An unseren Deutsch-Integrationskursen können Menschen mit einem Berechtigungsschein des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, aber auch Personen, die die Kursgebühren selbst tragen (sog. Selbstzahler/innen), teilnehmen.

Eine Kursteilnahme setzt einen Einstufungstest in der vhs-Geschäftsstelle voraus. Bitte vereinbaren sie unbedingt einen Termin!


Wir beraten Sie gern immer dienstags vormittags und donnerstags nachmittags zu den Integrationskursen! Sie können dienstags nachmittags auch den Einstufungstest ablegen. Dazu benötigen Sie einen Termin!

Integrationskursteilnehmer mit einem Berechtigungsschein des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zahlen einen Eigenanteil von EUR 195,00 bei Neuanmeldungen. In besonderen Fällen befreit das Bundesamt auch komplett von einem eigenen Kostenbeitrag.Ebenfalls zahlt das Bundesamt einen Zuschuss zu den Fahrtkosten, falls Sie kostenbefreit sind. Dann allerdings müssen Sie über die vhs Dachau einen gesonderten Antrag auf Fahrtkostenerstattung stellen!


Wer einen Berechtigungsschein nutzt, muss am ersten Kurstag anwesend sein!

Bitte beachten Sie: Das Bundesamt fördert den Kursbesuch nur dann komplett, wenn der Teilnehmende mit einem Berechtigungsschein am ersten Kurstag anwesend war.

Kursteilnehmende mit Berechtigungsschein des Bundesamtes, die nicht am ersten Kurstag anwesend sind, zahlen nicht entschuldigte Fehltage ggfs. selbst! Dies gilt vor allem auch bei komplett kostenbefreiten Teilnehmenden! Der jeweilige Betrag wird nach Kursende gesondert in Rechnung gestellt.




25 Abende, 22.01.2019 - 26.03.2019
Dienstag, 18:00 - 21:15 Uhr, 15 Min. Pause
Mittwoch, 18:00 - 21:15 Uhr, 15 Min. Pause
Donnerstag, 18:00 - 21:15 Uhr, 15 Min. Pause
25 Termin(e)
Verena Hollis-Gierlich
D18W2170H
Vhs-Steinstraße 3, Steinstraße 3, 85221 Dachau, Pavillonbau 1.Stock Raum P11, 1.Stock
17
25
Integrationskurs - Selbstzahlerpreis - 100 UE - ab 1.1.2018:
300,00

Integrationskurs - Preis für Aupairs, Austauschschüler, Bufdis - 100 UE:
250,00

Integrationskurs - neu! - Preis für Berechtigte mit Eigenanteil - Anmeldung zum IK ab 1.07.16 - 100 UE:
195,00

Weitere Veranstaltungen von Verena Hollis-Gierlich

Unsere Geschäftsstellen