Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung


An diesem Abend informiert Notar Karl Bock aus Dachau über die Vorsorge für Alter und Krankheit durch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich nicht mehr kann? Kann durch meine Vorsorgevollmacht die gerichtliche Betreuung vermieden werden? Wie verschaffe ich meinem Willen Geltung bei Entscheidungen über lebensverlängernde Maßnahmen? Diese und weitere Fragen werden dabei beantwortet.
Die Teilnehmer erhalten kostenfreies Informationsmaterial zum Thema.


1 Abend, 05.12.2018
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Karl Bock
D18W1435
Brunngartenstr. 5a, 2. Stock, Brunngartenstr. 5a, 85221 Dachau, Raum 6
10
25
Vortragspreis:
10,00
Belegung:

Unsere Geschäftsstellen