Kulturfahrt: Uralte Kulturstätten in der Donau - von mittelalterlichen Kostbarkeiten zu glanzvollem Rokoko


In den niederbayerischen Donau-Landen werden zwei Jahrtausende Kulturgeschichte und Kontinuität lebendig: Biburg (hochmittelalterliche Klosterkirche mit bedeuten­dem Skulpturen-Portal) - Kloster Rohr (die geschichtsträchtige Klosterkirche mit dem berühmten „Maria Himmelfahrt“-Asam-Hochaltar) - Eining (Gelände des Römer-Castells am Limes-Ende) - Kloster Weltenburg (zu Füßen eines kleinen römischen Castells liegt das Wunderwerk der Brüder Asam) - Abensberg (der maleri­sche Hundertwasser-Turm, freundlich-moderner Akzent der uralten Kulturlandschaft). Der Bus fährt ab im Bereich Neptunbrunnen des Alten Botanischen Gartens, gegenüber dem Eingang des Justizpalastes.


1 Tag, 10.11.2018
Samstag, 08:30 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Stefan Ellenrieder
D18W5061
Elisenstraße, München
1
1
Kurspreis:
57,00
Belegung:

Unsere Geschäftsstellen