Führung - Neues von Markus Lüpertz


Die Galerie Ursula Lochner und der Förderverein Dachauer Wasserturm e.V. präsentieren 2018 wieder große Namen der Kunst. Im Anschluss an die eben zuende gegangene Beuys-Ausstellung sind nach 2015 nun zum zweiten Mal Werke von Markus Lüpertz  im Tiefgeschoss des Rübsamen-Gebäudes zu sehen. Diesmal liegt der Fokus auf den jüngeren Arbeiten eines der wichtigsten deutschen Neo-Expressionisten und Mannes der großen Geste, der uns mit starken Farben und Formen entgegen tritt. Auf einem Rundgang beschäftigen wir uns mit grafischen und plastischen Werken zu mythologischen Themen oder auch zu Fragen der Künstlerexistenz, für die Markus Lüpertz eine eigene, prägnante Bild- und Formensprache zwischen Abstraktion und Figürlichkeit gefunden hat.


1 Vormittag, 31.03.2018
Samstag, 11:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Claudia Berger-Jenkner
D18S1251
Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
10
20
Kurspreis:
8,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Claudia Berger-Jenkner

Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
D18S1250 29.03.18
Do
Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
D18S1252 15.04.18
So

Unsere Geschäftsstellen