Joseph Beuys - Blitz und Bienenkönigin


Ausstellung des Förderverein Dachauer Wasserturm e.V. und der Galerie Ursula Lochner
In dieser Ausstellung werden die späten Druckgrafik-Suiten "Schwurhand", entstanden 1980,  "Zirkulationszeit" entstanden 1982, und "Tränen", entstanden 1985, vollständig zu sehen sein. Am Beispiel einiger Blätter wird anhand von Probedrucken, die Beuys mit handschriftlichen Anmerkungen versehen hat, der Entstehungsprozess bis zur Druckfreigabe gezeigt. Einige dieser Grafiken waren noch in keiner Ausstellung zu sehen.
Ergänzend werden einige andere seiner Multiples zu sehen sein, die in unterschiedlichen Auflagen erschienen sind. Beispiele hierfür werden einige der bekannten "Wirtschaftswerte" sein, die Capri-Batterie wird nicht fehlen, genauso wie "Das Orwell-Bein - Hose für das 21. Jahrhundert". Hier war Beuys der Mode voraus, er versah schon 1984 Jeanshosen mit Löchern am Knie.
Diesen und anderen Fragen kommen wir näher bei einem geführten Gang durch die Ausstellung im Untergeschoss des Rübsamen-Kaufhauses in Dachau.



1 Abend, 08.03.2018
Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Jutta Mannes
D18S1241
Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
10
20
Kurspreis:
8,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Jutta Mannes

Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
D18S1240 04.03.18
So
Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
D18S1242 10.03.18
Sa
Rübsamen-Tiefgeschoss, Augsburger Straße 4
D18S1243 15.03.18
Do

Unsere Geschäftsstellen