Kulturfahrt: Kostbarkeiten des südlichen Chiemgau


Das schon landschaftlich so malerische südliche Chiemgau vereint eine in Oberbay­ern ungewöhnliche kulturgeschichtliche Vielfalt ! Das malerische Hochschloß Hohenaschau vereint mittelalterliche Grundlagen mit höchst reizvollem prächtigen Barock. Vorbei an malerischen alten Bauernhöfen geht es ins romantische Priental zum Dorf Sachrang, dem berühmten zauberhaften Dorfensemble des Müllner Peter. Wieder unterwegs Richtung Chiemsee bewundern wir die mittelalterliche Pfarrkir­che von Grassau mit bemerkens­werter Wandmalerei, die vom Mittelalter bis zu volkstümlichem Rokoko führt. Die Exter-Künstlervilla in Übersee zeugt noch heute vom Wirken des lebensfrohen expressionist. Malers J. Exter, der sich hier gegen 1900 aus einem Bauernhaus seine Villa mit Atelier und einem Garten von üppiger Farben­fülle schuf.  Der Bus fährt ab im Bereich Neptunbrunnen des Alten Botanischen Gartens, gegenüber dem Eingang des Justizpalastes.


1 Tag, 24.06.2018
Sonntag, 08:15 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Stefan Ellenrieder
D18S5063
Elisenstraße, München
1
6
Kurspreis:
56,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Stefan Ellenrieder

Treffpunkt: S-Bahn Haltestelle "Rosenheimer Platz"-Aufgang zum Gasteig
D18S1210 03.05.18
Do
Treffpunkt: Odeonsplatz, Feldherrnhalle
D18S1211 23.06.18
Sa
Treffpunkt: Odeonsplatz, Feldherrnhalle
D18S1212 28.07.18
Sa

Unsere Geschäftsstellen